Nachrichten

21.12.2018, 10:43 Uhr

Eine Ära geht zu Ende

Mit einer Feierstunde wird heute das Ende des Steinkohlebergbaus in Deutschland besiegelt. Das schwarze Gold hat das Ruhrgebiet und seine Menschen geformt: Der Abbau war Grundlage des wirtschaftlichen Erfolgs für ganz Deutschland. Möglich gemacht haben diesen Erfolg die Menschen, die hier lebten und arbeiteten: "Harte Arbeit und Gefahr unter Tage gehörten für die Kumpel zum Leben dazu - sie trugen beides mit Stolz. Dieses Leben hat Zusammenhalt gestiftet. Wer von hier kommt, der weiß: Egal, was passiert, wir halten zusammen. Das gilt auch für die Zeit nach der Kohle. Glück auf!" CDU Bezirksvorsitzender Oliver Wittke.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht