Nachrichten

27.04.2010, 17:21 Uhr | CDU Ruhr

Wittke begrüßt Landeshilfe für arme Städte

Landesfinanzminister Linssen bietet Finanzhilfe an

Als einen wichtigen Schritt zur finanziellen Gesundung der Städte hat der CDU-Bezirksvorsitzende Oliver Wittke MdL das Finanzhilfeangebot von Landesfinanzminister Linssen bezeichnet. „Mit seinem richtigen Zugehen auf die teilweise hochverschuldeten Städte hat Helmut Linssen die Rolle des Kommunalministers übernommen“, so Wittke.

 

Foto: Christiane Lang
Zu Recht spreche Mülheims-OB, Dagmar Mühlenfeld (SPD) von einem guten Ergebnis und einem Minister, "dem wir vertrauen“". Bei der Erarbeitung der Förderkriterien müsse berücksichtigt werden, welche strukturschwachen Städte schon in der Vergangenheit gespart hätten. „Diese dürfen jetzt nicht benachteiligt werden“, fordert der CDU-Bezirksvorsitzende.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht